Jugend glänzt bei den Kreismeisterschaften

Hervorragend wurde der TCD durch seinen Nachwuchs bei den diesjährigen Winterkreismeisterschaften vertreten. Gleich dreimal konnten sich die Tenniscracks auf dem
Treppchen platzieren.

Anna Skof, Pia Frantzheld u. Marvin Skof

Anna Skof, Pia Frantzheld u. Marvin Skof

Pia Lena Frantzheld spielte eine Altersgruppe höher U21. Ohne Probleme lies sie das Viertel- und das Halbfinale hinter sich. Erst im Finale gegen die zwei Jahre ältere Sabrina Kukla (THC) war ihr kämpferischer Ehrgeiz gefragt. Durch cleveres Spielen gewann sie in zwei Sätzen mit 6:2 , 6:4 und wurde Kreismeisterin in der höchsten Klasse.
Die Geschwister Anna und Marvin Skof setzten in ihrer Altersklasse Akzente in dem sie jeweils den zweiten Platz belegten. Marvin U14 marschierte ohne Satzverlust bis ins Finale vor. Erst hier wurde sein Durchmarsch von seinem Dauerkonkurrenten Niclas von Schnackenburg (THC) gestoppt.
In Annas Altersklasse U16 wurden Gruppenspiele gespielt, d.h. Jeder gegen Jeden.
Anna konnte drei von vier Matches für sich entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.