Arbeitseinsätze 2022

Endlich ist es wieder soweit, der Saisonbeginn am 23. April ist in Sicht. Doch bevor Aufgeschlagen werden kann, müssen die Plätze mit frischer Asche präpariert werden.

Die im November begonnene Zaunsanierung steht unmittelbar vor der Fertigstellung. In mehr als 300 Arbeitsstunden wurden von einigen fleißigen Mitgliedern zahlreiche Zaunpfähle einbetoniert, ca. 140 m Zaun gezogen und ein aufwendiges Barrieresystem errichtet.
Diese Investition war nötig um die Sicherheit der Sportstätte zu verbessern.

Des Weiteren haben die Mitglieder die winterbedingte Spielpause genutzt, um das in die Jahre gekommene Ballfangnetz zwischen der Tennisanlage und des Fußballplatzes auf einer Länge von 105 m zu erneuern.

Diese umfangreichen Investitionen waren nur möglich durch den großen Arbeitseinsatz der Mitglieder und der finanziellen Unterstützung der Gemeinde Dahlenburg, des Landkreises Lüneburg, des Kreissportbundes und der großzügigen Spenden des Windparks Dahlenburg und der Energieversorgung Bleckede – Dahlenburg AG.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.