Clubmeisterschaften 2008

CIMG0128

.

Vier frisch präparierte Plätze standen den Mitgliedern des Tennisclub Dahlenburg zu den Clubmeisterschaftenzur Verfügung. An zwei Wochenenden wurde um die Meisterschaft im Doppel, Mixed und Einzel gekämpft.

Im Damendoppel spielte „Jeder gegen Jeden“. Anna Skof und Pia Lena Frantzheld setzten sich gegen alle ihre
Kontrahentinnen durch und gewannen zum ersten Mal das Damendoppel.
Das Herrendoppelfinale bestritten Marvin Skof und Jens Umland gegen Siegfried Appelt und Eugen Lutziniak.
Jens und Marvin spielten starkes Tennis und gewannen souverän in zwei Sätzen.
In der Mixedrunde verteidigten Heike und Otto Skof ihren Titel vom Vorjahr und gewannen die Meisterschaft gegen
Michaela Vogt – Meyer und Carsten Frantzheld in zwei Sätzen.
So holte jedes Familienmitglied der Familie Skof einen Titel in den drei Kategorien.
Bei den Einzelmeisterschaften dominierte die Herrenkonkurrenz, sodass sogar eine Seniorenrunde ausgespielt
werden konnte.Siggi Appelt gewann gegen Eugen Luzniak. Im Herrenfinale standen sich
Carsten Frantzheld und Jens Umland gegenüber. C. Frantzheld spielte konstant gutes Tennis und konnte
so seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Ebenso seine Tochter Pia Lena Frantzheld.
Auch ihr gelang es den Meistertitel erneut zu erobern.
Die Herrennebenrunde entschied Maximilian Bannehr in einem spannenden und knappen Match gegen
Marvin Skof mit 7:6 und 7:5 für sich.

Hier die Ergebnisse auf einen Blick:

img_1221490692_628_lg

Maximilian Bannehr, Viktor Trautmann, Pia Lena Frantzheld

Damen:
1. Pia Lena Frantzheld
2. Heike Skof

Herren:
1. Carsten Frantzheld
2. Jens Umland

Senioren:
1. Siggi Appelt
2. Eugen Luzniak

Nebenrunde:
1. Maximilian Bannehr
2. Marvin Skof

 

 

Damendoppel:
1. Anna Skof / Pia lena Frantzheld
2. Heike Skof / Michaela Vogt-Meyer

Herrendoppel:
1. Marvin Skof / Jens Umland
2. Siggi Appelt / Eugen Luzniak

Mixed:
1. Heike und Otto Skof
2. Michaela Vogt-Meyer / Carsten Frantzheld

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.